Rettungsboot Typ 2 (RTB 2)

- Funkrufname: Florian Niederwerth 77

- Besatzung:     Trupp (1/2) = 1 Bootsführer und 2 Bootsmänner, maximal 6 Personen

- Baujahr:          folgt

- Beladung:       Außenbordmotor 25 PS Yamaha, Rettungsmittel, verschiedene Leinen, Verbandsmaterial, Anker, Rettungswesten, Fender,                                    Handscheinwerfer

 

Das Rettungsboot dient folgenden Zwecken: 

- Retten von Menschen und Tieren

- Bergen von Sachwerten

- Transport von Personen und Versorgung der Bevölkerung in überschwemmten Wohngebieten

- Technische Hilfeleistung einfacher Art

 

                                                          

Möchten Sie bei der Feuerwehr dabei sein? Informieren Sie sich bei uns oder auf der Kampagnenseite des Landesverbandes