Löschzug Niederwerth

  • B2 – Auslösung Brandmeldeanlage
    Am 14. Juni 2021 um 11:16 Uhr wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Vallendar zu einem Brandeinsatz  mit dem Einsatzstichwort „B2 – Auslösung Brandmeldeanlage“ in Vallendar gerufen. Die Alarmierung der Einheiten erfolgte über Funkmeldeempfänger. Folgende Einheiten waren mit Mannschaft und Gerät im Einsatz: Löschzug Vallendar: Florian Vallendar 00/11-01 , Florian Vallendar 01/23-01  Löschzug Niederwerth: Florian Vallendar 02/19-01 ,…
  • H1 – Tragehilfe für den Rettungsdienst
    Am 13. Juni 2021 um 14:57 Uhr wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Vallendar zu einem Hilfeleistungseinsatz  mit dem Einsatzstichwort „H1 – Tragehilfe für den Rettungsdienst“ in Niederwerth gerufen. Die Alarmierung der Einheiten erfolgte über Funkmeldeempfänger. Folgende Einheiten waren mit Mannschaft und Gerät im Einsatz: Löschzug Niederwerth: Florian Vallendar 02/19-01 , Florian Vallendar 02/44-01  Zusätzliche Unterstützung erfolgte…
  • Löschzug Niederwerth nimmt Übungsbetrieb nach Coronapause wieder auf
    Schnee auf dem Niederwerther Schulhof im Mai? Nein, die Kammeraden des Löschzug Niederwerth der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Vallendar sind wieder in den Übungsbetrieb gestartet. Natürlich, wie derzeit geboten, in drei festen Übungsgruppen mit Test und Hygienekonzept. Bevor es also freitags losgehen kann, um die Erfahrung und das feuerwehrtechnische Wissen aufzufrischen, heißt es für alle Kammeraden…
  • Jahresabschlussübung LZ Niederwerth 2019
    Am Freitag dem 25. Oktober fand die diesjährige Jahresabschlussübung des Löschzuges Niederwerth auf der Baustelle Hochstraße 54 statt. Gegen 18 Uhr wurden die im Gerätehaus bereitstehenden Kameraden mit dem Einsatzstichwort „Zimmerbrand mit Menschenrettung“ alarmiert. Sofort rückten die Feuerwehrkräfte mit ihren Einsatzfahrzeugen dem Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser und dem Mannschafttransportfahrzeug aus. Gleichzeitig eilte auch das Fachpersonal des DRK OV…
  • 90. Jubiläumsfest der Freiwilligen Feuerwehr Niederwerth am 07. und 08. September
    Wie wir bereits in einer der vorangegangenen Veröffentlichungen berichtet hatten, blickt die Freiwillige Feuerwehr Niederwerth in diesem Jahr voller Stolz auf ihr 90-jähriges Bestehen zurück.
  • Herzliche Einladung zu 90 Jahre Feuerwehr Niederwerth
  • Übungseinheit Motorkettensäge und tragbare Leitern
    Bereits seit mehreren Jahren führen die Niederwerther Floriansjünger am 1. Adventswochenende, unter der fachmännischen Leitung von Wehrführer  Dieter Stein, eine Übungseinheit durch, wobei es vorrangig um die Anwendung der Motorkettensäge sowie auch um die feuerwehrkonforme Nutzung von tragbaren Leitern geht.
  • Novemberaktivitäten des Löschzuges Niederwerth
    Auf einen bewegten Novemberbeginn können die Floriansjünger  von der Insel zurückblicken. Zum Glück handelte es sich dabei weniger um Einsätze zur Schadensabwehr, sondern die Kameradschafts- und Brauchtumspflege war im Vordergrund.
  • Sanierung des Gerätehaus vollendet
    Das Gerätehaus der Werther Floriansjünger war seit der Errichtung im Jahr 1989 doch sehr strapaziert worden. Die allwöchentlichen Übungseinheiten und auch die Einsätze der vergangenen Jahrzehnte hatten dabei deutliche Nutzungsspuren an der Gebäudesubstanz hinterlassen. Um hier Abhilfe zu schaffen, entschlossen sich die Feuerwehrkameraden ihre handwerklichen Fähigkeiten einzubringen und die Renovierung des Gebäudes in Eigenregie durchzuführen.
  • Wir wollen mit Ihnen/Euch feiern
    In diesem Jahr feiert die Freiwillige Feuerwehr Niederwerth ihr 90-jähriges Jubiläum. Bereits seit einiger Zeit haben die Feuerwehrkameraden die notwendigen Vorbereitungen getroffen um dazu für unsere Festgäste ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm präsentieren zu können. Die Festtage finden am Samstag, 07.09.2019 und Sonntag, 08.09.2019 auf dem Niederwerther Schulhof statt und werden durch viele Darbietungen gebührend…

Möchten Sie in der Feuerwehr mitwirken, dann kommen Sie doch einfach vorbei.
Wir treffen uns jeden 2. und 4. Freitag im Monat ab 20:00 Uhr zur Übung in unserem Gerätehaus in der Schützenstraße.