eiko_list_icon H2 - Verkehrsunfall ( Einsatz-Nr.: 85 )

Hilfeleistungseinsatz > H2
Hilfeleistungseinsatz
Zugriffe 246
Einsatzort Details

Bundesautobahn 48
Datum 19.06.2020
Alarmierungszeit 15:58 Uhr
Einsatzende 16:54 Uhr
Einsatzdauer 56 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Einheit Vallendar
Einheit Urbar
FEZ-Vallendar
Wehrleitung VG-Vallendar

Einsatzbericht

Am Nachmittag ereignete sich im Baustellenbereich der Bundesautobahn 48 von Bendorf in Fahrtrichtung Höhr-Grenzhausen ein Verkehrsunfall zwischen einem Lastkraftwagen und einem Personenkraftwagen.

Bedingt durch einen dementsprechenden Notruf löste die Leitstelle Koblenz daraufhin Alarm über Funkmeldeempfänger gemäß Sonderalarmplan Baustelle für die dafür vorgesehenen Feuerwehren und den Rettungsdienst aus.

Bei der Erkundung der Einsatzstelle durch die Besatzung des Einsatzleitwagens 1 der Einheit Vallendar wurde eine leicht verletzte Person festgestellt und dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung zugeführt.

Eingesetzte Fahrzeuge und weitere Einsatzmittel:

FEZ Vallendar, FL VAL 0/11-1, FL VAL 3/45-1

 

 

 

Datenschutz & Cookie Status

Möchten Sie bei der Feuerwehr dabei sein? Informieren Sie sich bei uns oder auf der Kampagnenseite des Landesverbandes