eiko_list_icon H1 - einfache Hilfeleistung ( Einsatz-Nr.: 43 )

Hilfeleistungseinsatz > H1
Hilfeleistungseinsatz
Zugriffe 900
Einsatzort Details

Vallendar
Datum 06.03.2020
Alarmierungszeit 09:15 Uhr
Einsatzende 10:29 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 14 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Einheit Vallendar
FEZ-Vallendar

Einsatzbericht

Zu einer Einsatzstelle auf der Landesstraße 308 ging es nach erfolgter Auslösung der Funkmeldeempfänger für die Einheit Vallendar.

In der Höhe einer dortigen Firma war es durch zwei umgestürzte Bäume zu einer Beeinträchtigung für den öffentlichen Verkehrsraum gekommen.

Ferner stellte ein in die Fahrbahn ragender Wurzelteller von einem der Bäume eine weitere Gefahr da.

Die beiden Hindernisse wurden durch die ausgerückten Einsatzkräfte mittels Kettensäge beseitigt. Unterstützt wurde die Feuerwehr zusätzlich von der zuständigen Straßenmeisterei.

Ebenfalls wurde an der Einsatzstelle eine Straßensperrung durchgeführt. Diese konnte nach einer Einsatzdauer von ca. 75 Minuten nach Beendigung aller feuerwehrtechnischen Maßnahmen und der Übergabe der Einsatzstelle an die Straßenmeisterei wieder aufgehoben werden.

Eingestzte Fahrzeuge und weitere Einsatzmittel:

FEZ Vallendar, FL VAL 1/51-1, FL VAL 1/72-1, FL VAL 1/19-1, Polizei, Straßenmeisterei

 

 

Datenschutz & Cookie Status

Möchten Sie bei der Feuerwehr dabei sein? Informieren Sie sich bei uns oder auf der Kampagnenseite des Landesverbandes