eiko_list_icon Sturmeinsätze Einsatznummer 19 bis 39

Hilfeleistungseinsatz > H1
Hilfeleistungseinsatz
Zugriffe 1013
Einsatzort Details

VG-Vallendar
Datum 11.02.2020
Alarmierungszeit 00:45 Uhr
Einsatzende 16:00 Uhr
Einsatzdauer 15 Std. 15 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Einheit Vallendar
Einheit Niederwerth
Einheit Urbar
Einheit Weitersburg
FEZ-Vallendar
Wehrleitung VG-Vallendar

Einsatzbericht

Bedingt durch das Sturmtief Sabine waren alle vier Feuerwehreinheiten der Verbandsgemeinde Vallendar über mehrere Stunden im Einsatz.

Alleine die Einheit Vallendar hatte in dem angegebenen Zeitraum 20 Einsätze abzuarbeiten.

In den Ortsgemeinden Niederwerth, Urbar und Weitersburg kam es ebenfalls zu Hilfeleistungseinsätzen durch das Sturmtief.

Gefordert waren die ehrenamtlichen Einsatzkräfte hauptsächlich wegen einer Vielzahl von umgestürzten Bäumen im öffentlichen Verkehrsraum, auf Gebäuden, auf Fahrzeugen, in Stromleitungen sowie der Gefährdung einer Oberleitung der Deutschen Bahn.

Unterstützt wurde die Feuerwehr von verschiedenen Fachbetrieben für Baumpflege.

Ferner wurden einige durch das Wetter bedingte Gefahrenstellen fachmännisch abgesichert und beseitigt.

Im Bereich Berg Schönstatt kam es zu einem Stromausfall in einem Wohnheim welcher aber keinen Einsatzgrund für die Feuerwehr darstellte.

Am heutigen Dienstagnachmittag waren dann alle Einsätze soweit abgearbeitet, sowie die Einsatzmittel wieder einsatzbereit das alle Kameraden wieder den Weg nach Hause antreten konnten.

Eingesetzte Fahrzeuge und weitere Einsatzmittel:

FEZ Vallendar, FL VAL 0/11-1, FL VAL 1/19-1, FL VAL 1/23-1, FL VAL 1/34-1, FL VAL 1/51-1, FL VAL 1/72-1, FL VAL 2/19-1, FL VAL 2/44-1, FL VAL 3/45-1, FL VAL 3/72-1, FL VAL 4/44-1, FL VAL 4/54-1, Polizei

 

 

 

 

Datenschutz & Cookie Status

Möchten Sie bei der Feuerwehr dabei sein? Informieren Sie sich bei uns oder auf der Kampagnenseite des Landesverbandes