eiko_icon eiko_list_icon H2 - Verkehrsunfall

Hilfeleistungseinsatz > H2
Hilfeleistungseinsatz
Zugriffe 704
Einsatzort Details

Bundesautobahn 48
Datum 11.09.2019
Alarmierungszeit 10:00 Uhr
Einsatzende 10:28 Uhr
Einsatzdauer 28 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Einheit Vallendar
Einheit Urbar
FEZ-Vallendar

Einsatzbericht

Am Morgen ereignete sich im Baustellenbereich der Bundesautobahn 48 von Höhr-Grenzhausen in Fahrtrichtung Bendorf ein Verkehrsunfall.

Aufgrund des Meldebildes alarmierte die integrierte Leitstelle Koblenz gemäß Alarm-und Ausrückeordnung für den Baustellenbereich die dafür vorgesehenen Feuerwehren und den Rettungsdienst.

Ein Krankentransportwagen, welcher sich an der Einsatzstelle befand, gab Rückmeldung das es sich um einen Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person handelte und kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich ist.

Somit konnten alle ausgerückten Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehren wieder zu ihren Standorten zurückkehren.

Eingesetzte Fahrzeuge und weitere Einsatzmittel:

FEZ Vallendar, FL VAL 0/11-1, FL VAL 3/45-1

 

 

Datenschutz & Cookie Status

Möchten Sie bei der Feuerwehr dabei sein? Informieren Sie sich bei uns oder auf der Kampagnenseite des Landesverbandes