eiko_icon eiko_list_icon H2 - Verkehrsunfall

Hilfeleistungseinsatz > H2
Hilfeleistungseinsatz
Zugriffe 83
Einsatzort Details

Bundesautobahn 48
Datum 01.08.2019
Alarmierungszeit 14:14 Uhr
Einsatzende 14:42 Uhr
Einsatzdauer 28 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Einheit Vallendar
Einheit Urbar
FEZ-Vallendar

Einsatzbericht

Die Einheiten Vallendar und Urbar sowie weitere Feuerwehren und der Rettungsdienst wurden heute Nachmittag gemäß der Alarm- und Ausrückeordnung für den Baustellenbereich auf der Bundesautobahn 48 zu einem gemeldeten Verkehrsunfall alarmiert.

Umgehend rückte der Einsatzleitwagen 1 der Einheit Vallendar zur Lageerkundung aus.

Noch während der Anfahrt zur Einsatzstelle wurde durch ein Führungsfahrzeug der Berufsfeuerwehr Koblenz mitgeteilt das es sich auf der Bendorfer Brücke lediglich um einen Auffahrunfall ohne Personenschaden handelte und kein Einsatz für die alarmierten Feuerwehreinheiten erforderlich ist.

Somit konnte der Einsatz wieder abgebrochen werden. Die Kameraden der Einheit Urbar befanden sich im Bereitstellungsraum am Gerätehaus Vallendar in Bereitschaft.

Eingesetzte Fahrzeuge und weitere Einsatzmittel:

FEZ Vallendar, FL VAL 0/11-1, FL VAL 3/45-1

 

 

 

Datenschutz & Cookie Status

Möchten Sie bei der Feuerwehr dabei sein? Informieren Sie sich bei uns oder auf der Kampagnenseite des Landesverbandes