eiko_icon eiko_list_icon W2 - Bootsunfall

Wasserrettungseinsatz > W2
Wasserrettungseinsatz
Zugriffe 242
Einsatzort Details

Niederwerth
Datum 25.05.2019
Alarmierungszeit 15:41 Uhr
Einsatzende 16:37 Uhr
Einsatzdauer 56 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Einheit Vallendar
Einheit Niederwerth
FEZ-Vallendar

Einsatzbericht

Am Samstagnachmittag erreichte die Einheiten Niederwerth und Vallendar eine Einsatzmeldung über einen Bootsunfall auf dem Rhein im Vallendarer Stromarm in Höhe der Ortslage Niederwerth.

Laut Notrufmeldung befanden sich dort mehrere Personen sowie ein Kleinkind auf einem Sportboot und konnten das Ufer aus eigener Kraft nicht mehr erreichen.

Die ausgerückten Einsatzkräfte halfen dem Havaristen am Festland anzulegen.

Der bereitstehende Rettungsdienst musste nicht eingreifen das es glücklicherweise keinen Personenschaden gab.

Am Einsatzgeschehen beteilgte sich auch die Besatzung des Mehrzweckbootes der Feuerwehreinheit Bendorf welche sich bei Alarmeingang zwecks einer Bootsausbildung auf dem Rhein befand. Ein Einsatz der Bendorfer Kameraden war allerdings nicht mehr erforderlich.

Eingesetzte Fahrzeuge und weitere Einsatzmittel:

FEZ Vallendar, FL VLD 0/11-1, FL VLD 1/51-1, FL VLD 1/55-1, FL VLD 1/72-1, FL VLD 1/77-1, FL VLD 1/79-1, FL VLD 2/19-1, FL VLD 2/42-1, FL VLD 2/77-1, FL BEN 1/79-1, Rettungsdienst, Wasserschutzpolizei

 

 

Datenschutz & Cookie Status

Möchten Sie bei der Feuerwehr dabei sein? Informieren Sie sich bei uns oder auf der Kampagnenseite des Landesverbandes