eiko_icon eiko_list_icon G2 - Gasgeruch

Gefahrstoffeinsatz > G2
Gefahrstoffeinsatz
Zugriffe 268
Einsatzort Details

Vallendar
Datum 10.03.2019
Alarmierungszeit 12:49 Uhr
Einsatzende 13:35 Uhr
Einsatzdauer 46 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Einheit Vallendar
FEZ-Vallendar
GSG VG-Vallendar

Einsatzbericht

Eine besorgte Bürgerin meldete der integrierten Leitstelle Koblenz über Notruf 112 einen Gasgeruch in ihrem Wohnhaus.

Daraufhin alarmierte die Leitstelle aufgrund des Meldebildes die Feuerwehreinheit Vallendar sowie die Gefahrstoffgruppe der Verbandsgemeinde Vallendar.

Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter stand fest das es sich vor Ort nicht um einen Gasgeruch handelte sondern um einen mit heißer Asche- und Kohleresten befüllten Eimer welcher in einem Nebenraum zu einer Garage stand.

Der Eimer wurde umgehend mittels Kleinlöschgerät abgelöscht und im Anschluß wurde die Einsatzstelle mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Hier gab es keinerlei Feststellungen auf ein weiterführendes Brandereignis.

Nach Abschluss aller erforderlichen Maßnahmen übergab der Einsatzleiter die Einsatzstelle an die Hauseigentümerin.

Eingesetzte Fahrzeuge und weitere Einsatzmittel:

FEZ Vallendar, FL VLD 0/11-1, FL VLD 1/23-1, FL VLD 1/51-1, FL VLD 4/54-1, Rettungsdienst

 

 

Datenschutz & Cookie Status

Möchten Sie bei der Feuerwehr dabei sein? Informieren Sie sich bei uns oder auf der Kampagnenseite des Landesverbandes