eiko_icon eiko_list_icon G1 - auslaufende Betriebsstoffe

Gefahrstoffeinsatz > G1
Gefahrstoffeinsatz
Zugriffe 1667
Einsatzort Details

Weitersburg
Datum 08.11.2018
Alarmierungszeit 18:16 Uhr
Einsatzende 20:41 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 25 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Einheit Weitersburg
FEZ-Vallendar

Einsatzbericht

Am heutigen Donnerstagabend ereignete sich auf der Bundesautobahn, BAB-48, in Höhe der Ortschaft Weitersburg, ein Verkehrsunfall bei welchem ein Pkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, die Schutzplanke durchbrach und auf einem Feld neben der Autobahn zum liegen kam.

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte durch den Einsatzleiter festgestellt werden das sich keine Person mehr im Fahrzeug befand. Der verletzte Fahrer hielt sich außerhalb von seinem KFZ auf und wurde umgehend vom Rettungsdienst behandelt und einem Krankenhaus zur weiteren Versorgung zugeführt.

Seitens der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und ausgelaufene Betriebsstoffe von geringer Menge gebunden. Hier stand ein Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz als Fachberater zur Seite.

Nach der Ausführung aller erforderlichen Maßnahmen konnte der Einsatz nach einer Dauer von knapp 2,5 Stunden wieder beendet werden.

Eingesetzte Fahrzeuge und weitere Einsatzmittel:

FEZ Vallendar, FL VLD 4/44-1, FL VLD 4/54-1, Rettungsdienst, Autobahnpolizei, Unter Wasserbehörde KV-MYK

 

Datenschutz & Cookie Status

Möchten Sie bei der Feuerwehr dabei sein? Informieren Sie sich bei uns oder auf der Kampagnenseite des Landesverbandes