eiko_icon eiko_list_icon H2 - Person droht zu springen

Hilfeleistungseinsatz > H2
Hilfeleistungseinsatz
Zugriffe 168
Einsatzort Details

Vallendar
Datum 21.04.2018
Alarmierungszeit 21:16 Uhr
Einsatzende 22:15 Uhr
Einsatzdauer 59 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

LZ-Vallendar
FEZ-Vallendar

Einsatzbericht

Bei der Polizeiinspektion Bendorf ging am heutigen Abend ein Notruf von einem aufmerksamen Bürger ein welcher eine Person meldete die vermutlich von einem Dach zu springen drohte.

Daraufhin veranlasste die PI-Bendorf über die integrierte Leitstelle Koblenz die Alarmierung der Feuerwehreinheit Vallendar.

Nach dem Eintreffen der ausgerücksten Einsatzkräfte und Erkundung der Lage durch den Einsatzleiter wurde zunächst ein Bereitstellungsraum in unmittelbarer Nähe zu der Einsatzstelle eingerichtet.

Nach einiger Zeit konnte die Person durch Kräfte der Polizei dem Rettungsdienst zur Versorgung zugeführt werden.

Somit war kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr erforderlich und es wurde wieder ins Gerätehaus eingerückt.

Eingesetzte Fahrzeuge und weitere Einsatzmittel:

FEZ Vallendar, FL VLD 1/34-1, FL VLD 1/51-1, FL VLD 1/23-1, Rettungsdienst, First-Responder, Polizei

 

Möchten Sie bei der Feuerwehr dabei sein? Informieren Sie sich bei uns oder auf der Kampagnenseite des Landesverbandes