Teilnehmer des Truppführerlehrgangs

20 Teilnehmer aus der Verbandsgemeinde Vallendar und der Stadt Bendorf absolvierten kürzlich die Ausbildung zum Truppführer. Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme der 20 Teilnehmer sind die erfolgreich abgeschlossene Grundausbildung sowie die Sprechfunkerausbildung.

Der Lehrgang umfasste insgesamt 35 Stunden mit den Inhalten Rechtsgrundlagen, Technische Hilfeleistung, Unfallverhütungsvorschriften, Verhalten bei erkennen einer Gefahr, Brand- und Löschlehre sowie ABC-Gefahren. In 20 theoretischen Stunden und 14 praktischen Unterrichtseinheiten wurde der Lehrgang zum Abschluss mit einer Stunde Lernerfolgskontrolle von allen Teilnehmern erfolgreich zum Abschluss gebracht.

Ausbilder waren Torsten Allar, Frank Wambach und Axel Weis aus Bendorf sowie Thomas Itschert aus Vallendar.

Lehrgangsleiter Alfons Schuster und der Stellvertretende Kreisfeuerwehrinspekteur Stefan Voigt gratulierten den Teilnehmern für die erfolgreiche Teilnahme.

Die Teilnehmer aus der VG Vallendar: Kevin Blaskura, Daniel Hahn, Mario Hahn, Thomas Halfmann, Fabian Kessler, Dennis Klöckner, Julian Kopp, Anna-Lena Lucht, Jannick Schemmer, Matthias Stein, Tobias Stein, Christian Wagner, Dennis Weisskircher, Jonas Willmes.

Die Teilnehmer aus der Stadt Bendorf: Tobias Busse, Christian Günther, Marcel Holler, Markus Kossmann, Kevin Steinmetz, Stefan Zimmermann.

Datenschutz & Cookie Status

Möchten Sie bei der Feuerwehr dabei sein? Informieren Sie sich bei uns oder auf der Kampagnenseite des Landesverbandes