Am Sonntag dem 20. Mai war es wieder soweit, das alljährliche Pfingstpaddeln stand wieder auf dem Programm. Trotz der schlechten Wettervorhersagen fanden sich 13 Feuerwehrkameraden und -Kameradinnen, am Sonntag morgen im Gerätehaus zum gemeinsamen Frühstück zusammen. Nach der gemeinsamen Stärkung wurden die Autos beladen und die Fahrt Richtung Lahn angetreten. 

Angekommen wurde das Boot Seetüchtig gemacht, zu Wasser gelassen und mit Verpflegung beladen. Somit konnte dann die fahrt beginnen. Die ersten Kilometer wurden auch schnell und motiviert hinter sich gebracht. Sogar das Wetter spielte dann noch mit und die Sonne kam heraus, wodurch sich der ein oder andere, wenn auch nicht jeder freiwillig, in der Lahn abkühlte.

Da sich das Wetter jedoch mit der Zeit immer mehr verschlechterte, wurde beschlossen ein paar Kilometer vor dem eigentlichen Ziel das Boot aus dem Wasser zu holen und die Heimfahrt anzutreten. Wieder in der Wache angekommen wurde der Tag gemütlich beim Grillen ausklingen gelassen. Vielen Dank an das THW OV Lahnstein für das zur Verfügung stellen des großen Schlauchbootes, wodurch alle Kameraden auf einem Boot Platz hatten.

Datenschutz & Cookie Status

Möchten Sie bei der Feuerwehr dabei sein? Informieren Sie sich bei uns oder auf der Kampagnenseite des Landesverbandes