eiko_list_icon H2 - Verkehrsunfall

Hilfeleistungseinsatz > H2
Hilfeleistungseinsatz
Zugriffe 799
Einsatzort Details

Vallendar
Datum 13.01.2020
Alarmierungszeit 15:18 Uhr
Einsatzende 17:19 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 1 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Einheit Vallendar
Einheit Urbar
FEZ-Vallendar
Wehrleitung VG-Vallendar

Einsatzbericht

Die Einheiten Vallendar und Urbar der Feuerwehr VG-Vallendar wurden am Nachmittag zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf die Bundesstraße 42 alarmiert.

In Höhe des Bahnhofs waren ein Personenkraftwagen und ein Kleinbus miteinander kollidiert.

Die Personen in dem Pkw wurden eingeklemmt und mussten von den ausgerückten Einsatzkräften mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit werden.

Nach erfolgter Befreiung konnten die Personen zur weiteren Versorgung an den Rettungsdienst übergeben werden.

Weitere Maßnahmen der Feuerwehr waren das Sicherhstellen des Brandschutzes an der Einsatzstelle.

Eingesetzte Fahrzeuge und weitere Einsatzmittel:

FEZ Vallendar, FL VAL 0/11-1, FL VAL 1/23-1, FL VAL 1/51-1, FL VAL 3/19-1, FL VAL 3/45-1, Rettungsdienst, Polizei

Videolink zu diesem Einsatz, Quelle Blick Aktuell und Youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=spjKT8MKUvk

 

 

Datenschutz & Cookie Status

Möchten Sie bei der Feuerwehr dabei sein? Informieren Sie sich bei uns oder auf der Kampagnenseite des Landesverbandes